Wie erzeuge ich für meine Webseite am schnellsten einen adäquaten PageRank (PR4)?

 

Du musst dir den PageRank als eine Art Kuchen vorstellen, von dem alle etwas abhaben möchten. Doch nur wer bereit ist etwas zu geben, bekommt vom Kuchen auch etwas ab. Dein Kapital ist deine Website, die umso höher eingestuft wird, je besser sie ist.
Das bedeutet, hochwertigen, einzigartigen Content mit Mehrwert für den Leser zu schaffen. Dazu gehört eine gute interne Navigation, also Links, die an sinnvoller Stelle zu deinen Unterseiten verlinken und wieder zurückführen, sowie weiterführende Links auf Seiten mit Themenrelevanz, denn diese machen deine Seite für den Leser wertvoll. Das sieht auch Google, obwohl du durch ausgehende Links nicht vom PageRank dieser Seiten profitierst. Das geht nur mit guten Backlinks. Die bekommst du von anderen Seiten.
Natürlich kannst du nicht darauf warten, dass irgendwann mal einer deine Seite zufällig entdeckt und verlinkt. Du musst schon selbst für gute Backlinks sorgen. Dein Interesse sollte möglichst themenrelevanten Seiten gelten, die einen höheren PageRank als deine Seite haben (sofern du schon einen PR hast). In allen Blogs, Foren und sozialen Netzwerken, in denen du bereits aktiv bist, kannst du auf deine Seite sinnvoll verlinken.
Registrier dich bei neuen Blogs, die einen thematischen Bezug zu deiner Seite haben, und kommentier fleißig. Verlinke auch dort zu deiner Seite. Übertreibe es aber nicht, weil das als Spam gewertet würde. Halt dich stets an die Empfehlungen für einen natürlichen Linkaufbau.

zurück zu den SEO-FAQ’s