Wie viele Zeichen sollte der optimale Description-Tag haben?

 

Die Meta-Tags im Header des Quellcodes einer Webseite haben eine wichtige Funktion. In ihnen teilst du Google und anderen Suchmaschinen die Keywords deiner Webseite mit und legst fest, wie die Anzeige deiner Seite in den generischen Suchergebnissen erscheinen soll.
Die Description ist der Beschreibungstext unterhalb der Titelzeile einer Suchergebnisanzeige und informiert den Google-Nutzer über das gefundene Webangebot. Hier kannst du natürlich keine ausführliche Beschreibung deiner Webseite hinterlegen, sondern musst dich auf maximal 160 Zeichen beschränken. Ohne den Description-Eintrag pickt Google wahllos Textfragmente von deiner Seite heraus und stellt sie meistens zusammenhanglos hintereinander. Das sieht nicht nur unschön aus, sondern kann den Nutzer auch mächtig verwirren.
Damit es nicht so weit kommt, solltest du immer mit dem Description-Tag arbeiten. Diese Kurzbeschreibung darf wie gesagt nicht länger als 160 Zeichen sein. Andernfalls werden Teile des Kurztextes abgeschnitten und drei Pünktchen „…“ gesetzt. Nach Möglichkeit sollte die Description auch Keywords enthalten. Zu kurz sollte die Description allerdings auch nicht sein, weil ansonsten Google wiederum selbst Textstellen auswählt und hinter den Text setzt, den du in der Description hinterlegt hattest.
Der Effekt ist dann derselbe wie beim fehlenden Eintrag. Aus diesem Grund empfehlen wir eine Mindestanzahl von 140 Zeichen für den Description-Eintrag in den Meta-Tags.

zurück zu den SEO-FAQ’s