Wie wichtig ist das Alter einer Domain?

 

Ob das Alter einer Domain aktuell noch eine Rolle spielt, darüber gehen die Meinungen auseinander. Nach übereinstimmender Ansicht der meisten SEOs war das Alter der Domain noch bis 2010 ein wichtiger Rankingfaktor. Allerdings kann eine Domain nur aufgrund ihres Alters keine Wertsteigerung erfahren. Hier spielen eher andere Gründe eine Rolle wie zum Beispiel ein gefragtes Keyword im Domainnamen.
Eine SEO-technisch optimierte Domain mit interessanten Inhalten, einem guten Ranking, und vielen hochwertigen Backlinks ist wertvoll, weil sie eventuell eine gute Reputation besitzt und nicht allein aufgrund ihres Alters.
Nicht wenige Webmaster spielen mit dem Gedanken, eine ältere Domain aus diesen Gründen zu erwerben, um mit ihrem Projekt schneller durchzustarten. Das kann funktionieren, wenn die Reputation der Domain in der Vergangenheit nicht gelitten hatte, also nicht von Google abgestraft wurde.
Eine gewisse Problematik bringt ein Themenwechsel mit sich, wenn möglicherweise noch existierende gute Backlinks dann ganz und gar nicht mehr zu den Seiteninhalten passen würden. Websitebetreiber, die in der Vergangenheit durch SEO ein gutes Ranking erzielen konnten und nun glauben, keine SEO-Maßnahmen mehr durchführen zu müssen, weil ihre Domain schon sehr lange existiert, sind gut beraten, sich nicht auf dem Alter ihrer Domain auszuruhen.
Allein aufgrund der häufigen Google-Updates sollten auch ältere Domains SEO-technisch immer auf dem neuesten Stand sein.

zurück zu den SEO-FAQ’s