Dofollow Link

Im Bereich der Suchmaschinenoptimierung gibt es die Möglichkeit einige seiner Links zu entfernen, indem man dem Link das sogenannte nofollow-Attribut hinzufügt.

Mit dieser Maßnahme möchte man quasi Google sagen, dass die Spider diesem Link nicht folgen sollen. Auf diese Weise sorgt man auch gleichzeitig dafür, dass der Link keine Relevanz für die Offpage-Optimierung der verlinkten Seite generiert. Wobei das auch nicht ganz stimmt. Richtig natürlicher Linkaufbau beinhaltet auch immer einen ausgewogenen Anteil an nofollow-Links im Linkprofil.

Unter einem Dofollow Link versteht man quasi jeden Link, bei dem man bewusst auf das nofollow-Attribut verzichtet hat. Ein Dofollow Link hat somit eine sehr hohe Gewichtung für Google. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Content Link, Link im Blogroll, Link im Footer oder ähnliches handelt. Der Dofollow Link hat im Normalfall immer eine höhere Google-Gewichtung als ein Nofollow Link an gleicher Position.